Impossible Instant Film

2013
Grafik Design, Packaging Design
Entstanden bei Heine/Lenz/Zizka
Ausgezeichnet mit »iF Packaging Design Award«

Entwicklung eines Gestaltungssystems für die neuen Impossible Filmverpackungen mit einem Design auf zwei Ebenen: Eine klar strukturierte und strenge Nomenklatur der Produktbezeichnungen auf schwarzem Label helfen beim Finden des passenden Films, während der Fond gestalterisch variabel bleibt und bei Sondereditionen oder Kollaborationen Raum für Spielereien bietet. So entstehen neben den Standard-Filmen auch goldene oder silberne Film-Editionen. Das diagonale Pattern als Veredelung mit UV-Lack zitiert auf subtile Weise das typische Muster der Rahmen von Impossible Sofortbildern.